Vivaldi & Co – mit der Camerata der Goldenen Stadt

Vivaldissimo

Italienischer Barock rund um die Vier Jahresszeiten

Haydn meets Mendelssohn

Haydns Namens– und Mendelssohns Streicher-Sinfonien

Serenade

Streicherserenaden ( Dvořák, Janáček, Tschaikowski … )
& Verwandtes (Grieg: Peer Gynt, Holberg … )

… Beispiele gängiger Programmgestaltungen. Mit der Camerata der Goldenen Stadt.

Camerata der Goldenen Stadt

Mehr zu Vita gibt es hier.

Peter

Publikum generieren mit Themen & Lieblingsstücken?

 

Klingt logisch und nachvollziehbar.

Dann gilt es, jetzt über Ihr potentielles Publikum nachzudenken, lokal und regional.
Und über einen Anlass, bei dem dieses Publikum gar nicht nein sagen kann.

Dazu die passende Bühne und – überaus wichtig! – die verfügbaren Medien.
Und passende Sponsoren – ein Kapitel für sich.
Selten wird soviel falsch gemacht wie beim Sponsoring.

Ein Leitfaden, der klärt und strukturiert? Den gibt es auch, kostenfrei, HIER.

Der Weg zum AUSVERKAUFT


Wenn Sie jemanden kennen, der ebenfalls von diesem kostenfreien Leitfaden profitieren kann, dann fühlen Sie sich frei mit ihr/ihm den Link zu diesem Weg zu teilen.

<http://prager-philharmoniker.eu/der-traum-jeden-veranstalters/>